25.07.2009: Horst Stowasser

Diagnose: KAPITALISMUS. Therapie: ANARCHIE? Vom Krankheitsbild eines absurden Wirtschaftssystems und der Aktualität einer anarchistischen Alternative
Referent: Horst Stowasser (Autor des Buches “ANARCHIE! Idee Geschichte Perspektiven”)

Samstag, 25. Juli 2009, 19.00 Uhr
Weltmöbel-Laden, Rheinallee 79-81, Mainz

Horst_StowasserDie Krise das ist nicht das, was wir derzeit in der Finanzwelt erleben. Die Krise ist in Wirklichkeit permanent vorhanden auch wenn es der Wirtschaft gut geht. Denn genau besehen ist das wirtschaftliche System, in dem wir leben, vollkommen absurd. Die irren Kapriolen, die es derzeit schlägt, sind daher auch nicht auf irgendwelche durchgeknallten Finanzjunkies zurückzuführen, sondern logische Folge eines durch und durch kranken Wertemodells.
Weiterlesen