05.12.2011: Jürgen Nowak

Leitkultur und Interkulturalität
Referent: Prof. Dr. Jürgen Nowak (Professor für Soziale Ökonomie und Soziologie, Direktor des Europa-Instituts für Soziale Arbeit e.V. (EISA) an der Alice Salomon Hochschule Berlin)

Montag, 5. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Kunst- und Kulturzentrum Kreativa, Kaiser-Wilhelm-Ring 80, 55118 Mainz

nowakDie sog. deutsche Leitkultur ist Kampfbegriff der Konservativen, um ihre machtpolitische Deutungshoheit in der deutschen Gesellschaft zu gewinnen. Es gibt nicht die “deutsche Kultur”, sondern sie ist das Ergebnis einer langen historischen Entwicklung in Europa, was sich z.B. im Wortschatz der deutschen Sprache widerspiegelt. Weiterlesen