12.06.2011: Markt der Möglichkeiten

Linkswärts e. V. lädt ein zur Aktion:

Do ut des – Bist Du infiziert?

Beim Markt der Möglichkeiten am Pfingstsonntag auf dem OPEN OHR-Festival 2011 unter dem Motto “Rien ne va plus – Nichts geht mehr” fragt Linkswärts die Festivalbesucher nach ihrem Verhältnis zum “Do ut des”-Prinzip, das dem Wirtschaftssystem des Kapitalismus noch grundsätzlicher zugrunde liegt als das leidige Geld.

  • Warum tauschen wir wirklich Ware gegen Geld und Geld gegen Ware?
  • Fängt mit der Abschaffung des leidigen Geldes wirklich notwendigerweise das olle Tauschen wieder an?

Dazu mehr am Sonntag, den 12. Juni 2011 ab 15 Uhr auf der Hauptwiese auf dem Festivalgelände in der Mainzer Zitadelle
Weitere Informationen: Markt der Möglichkeiten auf dem OPEN OHR 2011 [Diese Seite existiert nicht mehr]

Hier das Thesenpapier zum “Do ut des”-Prinzip: Do-ut-des_OPENOHR2011